Talking Politics mit BM Sophie Karmasin

Am 04. April dürfen wir euch zum dritten Teil unserer Talking Politics-Reihe mit Sophie Karmasin einladen.

Bundesministerin Karmasin blickt auf eine lange Laufbahn in der Motivforschung zurück, während der sie Geschäftsführerin mehrerer Motivforschungsinstitute, darunter dem renommierten Gallup Institut war.
Ende 2013 wechselte Sophie Karmasin von der Analyse der Politik in die Gestaltung der Politik, wo sie Ministerin des neugeschaffenen Bundesministeriums für Familie und Jugend wurde.
Erste Erfolge waren Änderungen in der Familienbeihilfe und die Einführung des Bildungskompass zur gezielten Förderung von Kindern. Momentan steht die Indexierung der Familienbeihilfe auf der Agenda. Das Alles soll dabei helfen Österreich zum familienfreundlichsten Land machen.

Sei dabei, wenn wir mehr über den Werdegang der Ministerin erfahren und über ihre Pläne in der Familien- und Jugendpolitik sprechen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Anmeldung bis 02. April mit einer Mail an: executivelounge@winquadrat.org

Dieses Event ist exklusiv für unsere Premiummitglieder (http://wien.unimc.at/mitgliedschaft).